Bandscan München / West 1987

Bandscan

Freq. ProgrammSender Leistung Entfern. Bemerkungen
87.700 Bayern 2Grünten / Sonthofen (Übelhorn) 106 km
87.800 Bayern 2A-Untersberg/Freilassing (Geiereck) 133 km
88.000 Bayern 4 KlassikGelbelsee/Ingolstadt (Burgstraße) 83 km
88.100 Bayern 1Herzogstand (Fahrenbergkopf-Bergstation) 65 km
88.400 Bayern 2München (Ismaning) 29 km
88.700 Bayern 2Grünten / Sonthofen (Übelhorn) 106 km
89.000 DiverseMünchen (Olympiaturm) 14 km
89.500 Bayern 2Wendelstein / Bayrischzell 73 km
90.000 Bayern 4 KlassikMünchen (Ismaning) 29 km
90.500 Bayern 2Gelbelsee/Ingolstadt (Burgstraße) 83 km
90.700 Bayern 1Grünten / Sonthofen (Übelhorn) 106 km
90.900 Österreich 1A-Salzburg 1 (Gaisberg) 137 km
91.100 SDR 2Aalen (Röthard-Braunenberg) 116 km
91.300 Bayern 1München (Ismaning) 29 km
91.600 Bayern 2Hoher Bogen/Furth (Burgstall) 161 km
91.900 Bayern 1Hühnerberg/Harburg 83 km
92.100 Bayern 1Brotjacklriegel/Deggendorf (Schöfweg) 152 km
92.400 Radio M1München (Olympiaturm) 14 km
92.800 Bayern 1Hohenpeißenberg/Weilheim 51 km
93.100 Bayern 4 KlassikHühnerberg/Harburg 83 km
93.300 Österreich 1A-Bregenz 1 (Pfänder) 141 km
93.500 Bayern 1Garmisch-Partenkirchen (Kreuzeck) 86 km
93.700 Bayern 1Wendelstein / Bayrischzell 73 km
94.000 Bayern 1Tegernseer Tal (Wallberg) 67 km
94.200 Bayern 2Hohenpeißenberg/Weilheim 51 km
94.400 Bayern 3Brotjacklriegel/Deggendorf (Schöfweg) 152 km
94.700 Bayern 3Hoher Bogen/Furth (Burgstall) 161 km
94.800 ORF Regional SalzburgA-Salzburg 1 (Gaisberg) 137 km (Mono)
95.100 SDR 1Aalen (Röthard-Braunenberg) 116 km
95.200 ORF Regional OberösterreichA-Linz 1 (Lichtenberg) 214 km (Mono)
95.300 ORF Regional TirolA-Ehrwald 1 (Zugspitze) 91 km (Mono)
95.500 Radio CharivariMünchen (Olympiaturm) 14 km
95.800 Bayern 3Grünten / Sonthofen (Übelhorn) 106 km
96.100 Bayern 2Hühnerberg/Harburg 83 km
96.300 Radio Gong 2000München (Olympiaturm) 14 km
96.500 Bayern 2Brotjacklriegel/Deggendorf (Schöfweg) 152 km
96.800 Bayern 1Hoher Bogen/Furth (Burgstall) 161 km
97.000 Bayern 2Herzogstand (Fahrenbergkopf-Bergstation) 65 km
97.300 Bayern 3München (Ismaning) 29 km
97.600 Bayern 3Gelbelsee/Ingolstadt (Burgstraße) 83 km
97.900 Bayern 4 KlassikTegernseer Tal (Wallberg) 67 km
98.100 SDR 3Aalen (Röthard-Braunenberg) 116 km
98.500 Bayern 3Wendelstein / Bayrischzell 73 km
99.000 ORF Ö3A-Salzburg 1 (Gaisberg) 137 km
99.200 Bayern 3Hohenpeißenberg/Weilheim 51 km
99.500 Bayern 3Hühnerberg/Harburg 83 km
99.700 Bayern 3Tegernseer Tal (Wallberg) 67 km
99.900 DRS 1CH-Wildhaus (Säntis) 184 km
100.000 AFN MunichAugsburg (Heretsried-Staufersberg) 55 km
100.200 unid.unid.
100.400 Bayern 4 KlassikHohenpeißenberg/Weilheim 51 km
100.600 DeutschlandfunkWitthoh / Tuttlingen (Windeck) 190 km
101.000 Bayern 4 KlassikGrünten / Sonthofen (Übelhorn) 106 km
101.200 Hitradio Ö3unid.
101.500 Radio TirolI-Zirog 1 / Brenner 137 km (Mono)
101.600 Bayern 1Gelbelsee/Ingolstadt (Burgstraße) 83 km
101.800 DBP Sender UlmUlm (Ermingen) 110 km (Testsendung)
102.000 Bayern 4 Klassikunid.
102.300 Bayern 4 KlassikWendelstein / Bayrischzell 73 km
102.600 unid.unid.
102.800 Radio EisackI-Zirog 2 / Brenner 137 km
103.000 Bayern 2A-Untersberg/Freilassing (Geiereck) 133 km
103.200 Bayern 4 KlassikMünchen (Ismaning) 29 km
103.400 Radio RT.4Raichberg / Albstadt 176 km
103.600 SWF 1Waldburg (Neuwaldburg-Galgenberg) 60 kW 130 km
103.800 Testsenderunid.
103.900 Hitradio Ö3unid.
104.100 Südtirol 1I-Schwarzenstein
104.400 unid.unid.
104.500 unid.unid.
104.700 unid.unid.
105.300 Radio TirolI-Zirog 1 / Brenner 137 km (Mono)
105.600 DRS 3CH-Wildhaus (Säntis) 184 km
106.100 unid.unid.
106.400 Südtirol 1I-Valaccia (Flatsch-Spitze 1) 136 km

Statistik

  • Empfangsort: D - München/West (Gröbenzell)
  • Zeitraum: 2005-06-23 - 2005-06-24
  • Anzahl Logs: 75
  • Anzahl unterschiedlicher Programme: 28
  • Anzahl unterschiedlicher Sender: 28
  • Anzahl unterschiedlicher Länder: 4
  • Anzahl unterschiedlicher Regionen: 8

Legende / Farbcodes

Empfangsqualität im Normalfall:
  • sehr guter, richtungsunabhängiger Empfang / problemloses RDS
  • guter, nur wenig richtungsabhängiger Empfang / RDS mit Fehlern
  • hörbare Störungen / so gut wie RDS Empfang / erfordert Richtantenne
  • gestörter Empfang / kein RDS / erfordert exakt ausgerichtete Antenne
  • stark gestörter bis fast unmöglicher Empfang und/oder ZF-Filter <100kHz notwendig und/oder nur mit exakt ausgerichteter 5-Element Yagi zu empfangen
  • Empfang nur bei Überreichweiten
  • Sporadic-E Empfang

Anmerkungen

Dieser Bandscan (mein allererster übrigens) wurde 1987 an der häuslichen Dachantenne (3-Element Yagi, Ausrichtung nach Westen) und möglicherweise noch mit einer einfachen Zimmer-Wurfantenne aufgenommen. Als Empfänger diente ein Schneider Team 862 RC, der u.a. einen PLL-Synthesizer-Empfänger mit 150kHz-Filtern besaß.

Offenbar müssen damals (neben einem, ab 100MHz ziemlich freien Band) optimale Empfangsbedingungen, also starkes Tropo, geherrscht haben, anders kann ich mir die Vielzahl der guten Empfänge, beispielsweise om Hohen Bogen, nicht erklären.

Wie man unschwer erkennen kann, gab es damals weder B 5 aktuell mit seinen rund 20 Sendern, noch DLF- und DLR-Funzeln, und auch lokalradiomäßig war noch nicht allzuviel los. Viele der damaligen Sender gibt es längst nicht mehr, und auch aus Südtirol ist lediglich eine Station vom Zirog, die sich heute zwar “Südtirol 1” nennt, aber mit dem damaligen Südtirol 1 nichts gemein hat, übrig. Radio Tirol gibt es zwar noch, aber auch dieser Sender hat inzwischen sowohl inhaltlich, als auch vom Sendegebiet, nicht mehr viel mit der einstigen Nummer 1 aus Südtirol übrig.