HP 34C

Hewlett-Packard 34C

Hewlett-Packard 34C

Der HP 34C ist ein programmierbarer, wissenschaftlicher Taschenrechner aus der sogenannten “Spice”-Serie, der zwischen 1978 und 1983 gebaut wurde.

Im Aufbau und Display ist er identisch zum HP 32E, der größte Unterschied ist, dass durch die Programmiermöglichkeiten alle Tasten vierfach(!) belegt sind.

Technische Daten

Aufbau
Tastatur 30 Tasten
Display LED, 10+1 Digits
Anzeigebereich -9.999999 99 ... 9.999999 99
Stromversorgung Spannung: 2.4V
Batterien: 2xAA Akku
Netzgerät: HP 82090B (T40/E)
funktionale Ausstattung
Funktionen + - * / x2 √x 1/x yx n! ex ln log % M Solve Programming
Eingabelogik (Klassifizierung) UPN
Rechenergebnisse
Berechnung von "1 + 0.000" 1.0000 
Berechnung von "0/0" Error 0 
Objekt-Details
Baujahr 1982
Seriennummer 2024S31839